Elastischer Bleistiftrock und seine Wandelbarkeit – Teil 2 - Fashion Blog: OUTFITS - Inspirationen für den Alltag
Fashion Blog Foto: Elastischer Bleistiftrock und seine Wandelbarkeit – Teil 2 in der Kategorie OUTFITS - Inspirationen für den Alltag - fashion.onblog.at

Elastischer Bleistiftrock und seine Wandelbarkeit – Teil 2 - Fashion Blog: OUTFITS - Inspirationen für den Alltag

Anzeige

Hier ist der zweite Teil meines Blogbeitrages, in dem ich euch zeige, wie wandelbar ein elastischer Bleistiftrock sein kann. Dieses Mal trage ich den knielangen Rock mit Barockprints als Mini, indem ich ihn auf die gewünschte Länge nach oben gezogen und das obere Teil des Rockes wieder nach unten drapiert habe. Klingt kompliziert, ist es aber nicht;).

Wer jetzt Angst hat, dass der Rock nach unten rutscht – keine Sorge! Der Bleistiftrock ist elastisch und wird nach unten etwas schmäler, weshalb er sich wunderbar an die Hüfte anpasst und sehr gut hält. Und ganz so nebenbei eignet sich die Doppellage ideal für die kalte Jahreszeit. Bin mir allerdings nicht sicher, ob der Rock auch mit einer Strumpfhose darunter seine Position hält oder doch nach unten gleitet. Wird demnächst getestet!

Bleistiftrock mit Barockprint in Midilänge mal anders als Minirock getragen: dazu Boyfriend-Blazer, Streifen-Oberteil, Statement-Halskette und spitze Metallic-Pumps

Übrigens, mir gefällt diese „Rock Trage-Variante“ am besten und könnte (sofern es die Strumpfhose zulässt) im Winter mein Lieblingsteil werden.

Modetrend Barock: Bleistiftrock in Midilänge (als Minirock getragen) mit Boyfriend-Blazer, Ringeloberteil, Statement-Necklace und spitzen Metallic-Pumps getragen

Rock in Midilänge als Mini tragen - das geht! Hier mit Bleistiftrock mit Barockprint, Boyfriend-Blazer, Streifentop, Statement-Halskette und spitze Metallic-Pumps

Zum Asos-Rock trage ich einen dunkelgrauen Boyfriend-Blazer von Gerry Weber, dazu ein Ringeloberteil in Grau/Weiß von Only und silberne Metallic-Pumps von Pleaser. Die passende Statement-Halskette ist aus meinem Shop (noch 2 Stück erhältlich) und die Tasche von Tom Tailor.

Spitze Metallic-Pumps zu meinem Outfit (Bleistiftrock, Boyfriend-Blazer und Statement-Necklace)

Copyright: fashion.onblog.at und Michael Punzenberger (Bild und Text Veröffentlichung nur mit schriftlicher Zustimmung der Rechteinhaber. Jegliche illegale Veröffentlichung wird in Rechnung gestellt.)
Anzeige
M

Kommentare

  • Fashion Blog Kommentar zu Elastischer Bleistiftrock und seine Wandelbarkeit – Teil 2 von Gabriela

    Gabriela Webseite

    sehr nett :) mag den rock!

  • Fashion Blog Kommentar zu Elastischer Bleistiftrock und seine Wandelbarkeit – Teil 2 von albulena

    albulena

    Gibs den Rock noch bei asoss bitte sags mir sueht super aus perfekt bei dir

  • Fashion Blog Kommentar zu Elastischer Bleistiftrock und seine Wandelbarkeit – Teil 2 von nana the christ

    nana the christ

    das sieht wirklich super aus,aber das mit dem “rock nach unten drapieren” habe ich nicht ganz kappiert. ziehst du den rock auf links an und krempelst dann den bund einfach nach unten um?

    lg nana

  • Fashion Blog Kommentar zu Elastischer Bleistiftrock und seine Wandelbarkeit – Teil 2 von Ricarda

    Ricarda Webseite

    wirklich tolle Bilder und das Outfit ist Klasse… Zumal man es in jeder Situation tragen kann – zum shoppen, für Büro, zum Ausgehen,… wirklich sehr vielfältig :-) I like !!!

P

Kommentar schreiben

Anzeige