Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) - Fashion Blog: DIY - Outfits, Accessoires & Schuhe
Fashion Blog Foto: Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) in der Kategorie DIY - Outfits, Accessoires & Schuhe - fashion.onblog.at

Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) - Fashion Blog: DIY - Outfits, Accessoires & Schuhe

Nachdem mir einige von euch Tipps für das Wire Headband gegeben haben und Sascha auf meiner Facebook-Seite dieses Video-Tutorial gepostet hat, stand für mich fest, dass ich die Haarbänder mit Drahtgestell nachbasteln werde. Gesagt, getan! Bei meinem ersten Haarband habe ich es mir allerdings besonders einfach gemacht und einen Stoffgürtel von Asos zum Haarband umfunktioniert. Weil das so easy funktionierte, habe ich nun ein zweites Haarband aus einem Karostoff gebastelt.

Anzeige

Das Tragegefühl

Ich habe das biegsame Haarband anfangs etwas fester „gebunden“, was zur Folge hatte, dass sich die Drähte nach etwa einer halben Stunde ziemlich unbequem anfühlten und ich Kopfschmerzen bekam. Daraufhin habe ich das Haarband etwas gelockert und die Kopfschmerzen waren verschwunden. Nun hatte ich einige Tage Zeit, die Haarbänder zu testen und kann sagen, dass sie sich wirklich gut anfühlen. Obwohl ich sie ziemlich locker binde, rutschen sie tatsächlich nicht vom Kopf (wie die meisten gebundenen Haarbänder). Somit steht für mich fest, dass ich weitere DIY Wire Headbands für meine Freundinnen und mich basteln werde.

Material und Werkzeug – für dieses DIY-Projekt brauchst du:

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headband (biegsames Draht-Haarband) selber machen - Material: Stoffgürtel, Haartuch oder Stoff, Klebeband, Schere, Zange, Nähzeug, Nähmaschine

  1. Stoffgürtel, Haartuch oder Stoff
  2. Bastel- oder Blumendraht (der Tipp mit dem Blumendraht kommt von „sille-palle“ – Danke dafür!)
  3. Klebeband
  4. Schere
  5. Zange
  6. Nähzeug/Nähmaschine

DIY Tutorial – die Schritt für Schritt – Bastelanleitung

DIY Schritt 1 Haarband-Stoff zuschneiden

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - Bastelschritt 1: Haarband-Stoff zuschneiden

Falls du einen Stoff für dein Haarband verwendest, schneide zwei circa 76 x 8 cm (inklusive Nahtzugabe) breite Stoffstreifen und lege sie mit den Außenseiten aufeinander. Wenn du so wie ich einen Stoffgürtel für dein DIY Projekt nimmst, schneide die Verschlüsse ab und das Tuch auf die gewünschte Länge. Dasselbe gilt auch bei schmalen Halstüchern.

DIY Schritt 2 Haarband auf drei Seiten nähen

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - Bastelschritt 2:  Haarband auf drei Seiten nähen

Stoff nach links drehen und auf drei Seiten zusammennähen. Da mein Stoffgürtel auf einer Seite etwas breiter war, musste ich die Breite angleichen.

DIY Schritt 3 Draht zu passendem Rechteck biegen

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - Bastelschritt 3: Draht zu passendem Rechteck biegen und zuschneiden

Den Draht zu einem Rechteck mit den Massen der genähten Stoffhülle biegen. Prüfe dabei, dass sich das genähte Haarband noch straff über das Drahtgestell ziehen lässt. Dann den überschüssigen Draht mit einigen Zentimetern Zugabe abschneiden.

DIY Schritt 4 Haarband-Hülle über das Drahtgestell ziehen

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - Bastelschritt 4:  Haarband-Hülle über das Drahtgestell ziehen

Das Haarband wieder nach rechts drehen und nun endgültig über das Drahtgestell ziehen. An den beide unteren Ecken mit ein paar Stichen das Haarband mit dem innenliegenden Drahtgestell vernähen, damit der Stoff am Draht fixiert bleibt.

DIY Schritt 5 Drahtenden mit Klebeband sichern

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - Bastelschritt 5:  Drahtenden mit Klebeband sichern

Mit der Zange beide Drahtenden einige Male eindrehen und die Verschlussstelle mit dem Klebeband mehrfach ummanteln.

DIY Schritt 6 Haarband endgültig zunähen

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - Bastelschritt 6: Haarband endgültig zunähen

Zum Schluß noch die letzte Öffnung des Haarbands zusammennähen und das innenliegende Drahtgestell wieder mit den Haarband-Enden links und rechts fixieren. FERTIG!!!

DIY Tutorial – Endergebnis „DIY Wire Headband (biegsames Haarband)“

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - das fertige DIY-Projekt aus einem Stoffgürtel in Leo-Optik
Mein Stoffgürtel in Leo-Optik nun als Haarband.
Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - das fertige DIY-Projekt: DIY Wire Headband mit Karomuster
Mein neues DIY Wire Headband mit Karomuster. Dazu passt mein selbstgemachter Bleistiftrock, den ich aus dem gleichen Stoff genäht habe.

Fashion DIY Tutorial: Haar-Accessoire Wire Headbands (biegsames Draht-Haarband) selber machen - das fertige DIY-Projekt: biegsames Karo-Haartuch (Wire Headband)

Copyright: fashion.onblog.at und Michael Punzenberger (Bild und Text Veröffentlichung nur mit schriftlicher Zustimmung der Rechteinhaber. Jegliche illegale Veröffentlichung wird in Rechnung gestellt.)
M

Kommentare

  • Fashion Blog Kommentar zu Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) von Meltem

    Meltem

    Die Haarbänder sehen super aus, werde das Tutorial bestimmt nachmachen. Und ich bin nicht nur in deinen süßen Hund, sondern auch in die grüne Cut Out Bluse verliebt. Woher hast du sie?

    PS: Toll auch die Farbeffekte in den Bildern von dir. So retromäßig ;-)

    Sonnige Grüße
    Meltem

  • Fashion Blog Kommentar zu Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) von Jocy

    Jocy

    Huhu Dana,
    tolle Idee;) Ich trag auch gern Bandanas,ich fixiere sie immer mit Bobbypins,dass hält auch sehr gut;)
    Liebe Grüsse

  • Fashion Blog Kommentar zu Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) von Claudia

    Claudia

    Die Haarbänder sehen wirklich toll aus!
    Genial finde ich auch die Idee mit dem passendem Rock dazu.
    Das werde ich sicher auch versuchen zu machen, obwohl ich im allgemeinen DIY-mässig eher untalentiert bin ;-)
    Glg aus der Schweiz

  • Fashion Blog Kommentar zu Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) von Kaythecaaat

    Kaythecaaat

    Liebe Mädels,
    wir brauchen euch! Für ein Projekt an der Uni Mainz führen wir eine Online-Befragung durch. Es wäre toll, wenn ihr euch NUR 3 Minuten Zeit nehmt und unseren Fragebogen ausfüllt. Klickt einfach auf den unten aufgeführten Link. Eure Teilnahme ist natürlich komplett anonym! Vielen herzlichen Dank!
    http://www.unipark.de/uc/Team_Kayser/f4de

  • Fashion Blog Kommentar zu Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) von Kerstin

    Kerstin

    Super. Werde ich ganz bestimmt nachmachen.

  • Fashion Blog Kommentar zu Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) von gelibeh

    gelibeh

    tolle Idee. Da muss ich doch mal meinen Blumendraht suchen. Irgendwo hab ich den vergraben.

  • Fashion Blog Kommentar zu Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) von cindy

    cindy

    Ich hab auch so ein Band,aber etwas kleiner und nur fuer Dutts.
    Und ich liebe deine gruene Bluse ! Hast du sie so gekauft
    oder selber daran gebastelt?
    Lg cindy

  • Fashion Blog Kommentar zu Nachgebastelt: DIY Wire Headband (biegsames Haarband) von Dana

    Dana Webseite
    Dana, Autorin

    Sorry Mädels, habe die Frage wieder einmal übersehen: Die grüne Bluse ist von Rare London (im Frühjahr gekauft) und die Strasssteinchen auf dem Kragen waren schon drauf.

    Liebste Grüße
    Dana

P

Kommentar schreiben

Anzeige